Alten- und Pflegeheim Schluderns

Auf dem Weg in ein neues Heim – Schluderns bekommt ein neues Altersheim
Unser Haus in Schluderns hat eine lange bewegte Geschichte und ist mittlerweile schon etwas in die Jahre gekommen. Die BewohnerInnen und MitarbeiterInnen fühlen sich im derzeitigen Haus zwar durchwegs wohl und werden auch gut betreut.
Damit wir zukünftig eine moderne Struktur mit den Anforderungen für eine zeitgemäße Betreuung erhalten, hat die Gemeinde Schluderns entschieden, das derzeitige Gebäude zur Gänze abzureißen und an derselben Stelle einen Neubau zu errichten – Baubeginn voraussichtlich im Jahr 2023

Angebotene Dienstleistungen

50 Betten insgesamt – Einzelzimmer und Mehrbettzimmer
alle Zimmer mit eigenem behindertengerechten Bad
Kurzzeitpflege
Tagesbetreuung Projekt “Stub” (momentan wegen Corona nicht möglich)
Grundsätzlich können wir alle Senioren mit ihren verschiedenen Gebrechen und Krankheitsbildern aufnehmen.
NICHT aufgenommen werden können:

Senioren, für welche 24-Stunden-Anwesenheit einer Krankenpflegerin oder eines Arztes notwendig ist
Senioren mit Krankheitsbildern mit extrem ausgeprägten sozialen und/oder psychischen Störungen bzw. mit Suchterkrankungen (z.B. Alkohol)

Zusätzliche Dienste

Arzt, Bibliothek, psychologische Betreuung, Physiotherapie, Grünanlagen, interne Bar, Massagen, Mensadienst, Seelsorge, Essen auf Räder
Gottesdienst im Haus (momentan wegen Corona nicht möglich)

Sonstiges

Tägliches Angebot an Freizeitgestaltung, Animation und Aktivierung (z.B. Gedächtnistraining, Sitztänze, Singen, Basteln, Gymnastikübungen, Einzelaktivierung usw.), Ausflüge und Heimfeste, Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten

Kinaesthetics

Kinaesthetics – Die Pflege nach kinästhetischen Richtlinien ist uns ein besonderes Anliegen.